Fasching in Ligist hat Tradition und wird seit mehr als 50 Jahren am Faschingdienstag gefeiert.

 

Im Jahre 2003 wurde der Verein „Faschingsrunde Ligist“ gegründet. Ab  2005 wurde mit der ersten Sitzung im Schilcherhof begonnen und seit 2006 finden die Sitzungen in der Mehrzweckhalle Ligist  statt.

 

Wo, andere Faschingsgilden ein Prinzenpaar haben, haben wir, die Faschingsrunde Ligist,  sich für den Kaiser entschieden.  Aber was wäre ein Kaiser ohne Kaiserreich und so hat im Jahre 2009 die Gründung des Kaiserreiches mit den Gemeinden, Ligist, Krottendorf-Gaisfeld, Voitsberg und Lannach begonnen.

2011 wurde das Kaiserreich mit der Gemeinde St.Johann (jetzt Söding-St.Johann),

2014 mit den Gemeinden Mooskirchen und St.Martin,  2015 mit den Gemeinden Stallhofen und  St.Bartholomä, erweitert.

Wahrscheinlich sind wir das größte Faschingsreich in Österreich!

Faschingsrunde im Facebook
Faschingsrunde im Facebook